Pflege
 

Pflegeleitbild

 

     

 

Dieses Pflegeleitbild wurde in Anlehnung an unser Einrichtungsleitbild erstellt:

Dort, wo unsere Bewohner, Mitarbeiter und Angehörigen einander begegnen und ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse gegenseitig achten und berücksichtigen, da wird Gottes Wirken auf besondere Art erfahrbar. Die christlichen Grundsätze des katholischen Glaubens prägen das Miteinander und Füreinander, das Menschen in Würde altern lässt. Wir sind Wegbegleiter unter Berücksichtigung der persönlichen Lebensgeschichte bis in den Tod, getragen von Nächstenliebe. Wir führen unsere Pflege fachkompetent nach den allgemein anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen durch und verbessern dadurch die Lebensqualität und Zufriedenheit des Bewohners.
Die Pflege ist
bedarfsgerecht und flexibel. Dabei ist unser oberstes Ziel, die Selbstständigkeit und Entscheidungsfähigkeit der Bewohner zu erhalten und zu fördern.

weiterlesen…

Durch eine gute Kooperation mit Bewohnern, Mitarbeitern, Angehörigen und anderen Berufsgruppen gewährleisten wir einen optimalen Informationsaustausch und ein gutes Vertrauensverhältnis unter Berücksichtigung der gesetzlichen Schweigepflicht und des Datenschutzes. Unsere Pflegeorganisation orientiert sich täglich an den Bewohnerbedürfnissen. Durch Fort- und Weiterbildungen erhalten wir unser Qualitätsniveau. Wir sind uns bewusst, dass wir durch unsere Tätigkeit und über die Tätigkeit hinaus das Ansehen des Berufes wesentlich prägen. Wir wollen offen sein für neue Ansätze in der Pflege, bei der Weiterentwicklung unserer gerontopsychiatrischen Konzepte und tatkräftig an der Professionalität der Pflege mitarbeiten.
Diese Ziele erreichen wir durch die Umsetzung des Pflegeleitbildes nach gemeinsamen Handlungsprinzipien. Diese orientieren wir am neuen Strukturmodell und an dem 4-schrittigen WHO Pflegeprozess.

Dieses Pflegeleitbild wurde von den Mitarbeitern im Qualitätszirkel erarbeitet und wird regelmäßig auf seine Aktualität überprüft.

ausblenden…